Astro-Medizin

Astrologie-Workshop
Astro-Medizin

 

Zweitägiger Workshop in Hamburg: Astromedizin. Die Sonne als Lebenskraft
am WE vom 18. und 19. Mai 2019
mit Monika Heer, gepr. Astrologin DAV

Die Sonne als Lebenskraft. Astropsychologisch ist die Sonne der Chef im Horoskop und Regisseur all der kleinen und großen Dramen, die wir inszenieren. Außerdem steht die Sonne für den Prozess der Ich-Werdung und Selbstverwirklichung. Werde, was Du bist… ist das Motto der lebenslangen Reise, die uns im besten Fall zu wahrem Selbst-Bewusstsein führt. Auf diesem Weg entdecken wir die Kraft, unser Leben kreativ zu gestalten.

 

Heilsame Astrologie Astro-Medizin & Homöopathie

Astromedizinisch ist die Sonne ein Symbol für unsere Vitalität und Lebenskraft und einer der klassischen Gesundheitsanzeiger. Sie steht für das Herz als Zentralorgan des menschlichen Körpers. Solange unser Herz schlägt, sind wir lebendig. Das Herz sorgt dafür, dass der „Lebenssaft“, das Blut durch unseren Körper fließt und die Organe mit frischer Energie versorgt. Doch das Herz ist auch ein empfindsames Organ. Wer langanhaltenden Raubbau mit seinen Kräften treibt oder sich ständigem Druck aussetzt, kann im Alter mit verschiedenen Herzkrankheiten zu tun bekommen.

An diesem Wochenende dreht sich alles um die Frage, wie wir unsere Lebenskraft und Lebensfreude stärken und unsere Vitalität erhalten können. Wir betrachten diese Thematik auf körperlicher und seelisch-geistiger Ebene und lernen Heilmittel aus der Homöopathie und Pflanzenkunde kennen, Heilmittel, die unsere Herzkraft stärken und die Leiden des Herzens lindern können.
Sie sind auch als wirksame und lebendige Entitäten im menschlichen Körper zu beobachten. Um das zu begreifen, ist es natürlich notwendig, den Körper und seine Funktionen näher kennenzulernen. Gleichzeitig ist die Astrologie ein universelles System, das uns den Zusammenhang zwischen „oben“ und „unten“, zwischen Himmel und Erde erkennen lässt. Basierend auf der Annahme, dass wir alle in ein großes Ganzes eingebunden sind, eröffnen sich eine Reihe von Möglichkeiten, Gesundheit und Krankheit in einem größeren Kontext zu sehen.

 

 

Ort: Hamburg, die genaue Anschrift wird noch bekannt gegeben
Datum: Samstag und Sonntag, 18. und 19.05.2019, Samstag von 10:30 bis 17:30 Uhr, Sonntag von 10:30 bis 16:30 Uhr
Kursleiterin:
Monika Heer
Gebühr:
240,00€
Dauer:
2 Tage
Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossene Grundausbildung in der AstroPraxis oder vergleichbare Kompetenzen.

 


Monika Heer

Monika Heer, gepr. Astrologin DAV

arbeitet seit 1981 als Astrologin und war nach ihrem Studium mehrere Jahre als Mitarbeiterin in der Praxis von Dr. Olga von Ungern-Sternberg tätig. Sie unterrichtet Astrologie an ihrem DAV-Ausbildungszentrum in Bochum, das 2001 gegründet wurde. Zuvor organisierte die Historikerin und Germanistin viele Jahre lang Ausstellungen im Ruhrgebiet. Sie schreibt Astrologie-Texte und ist Heilpraktikerin für Psychotherapie.