Weiterbildung
AstroPraxis-Tagung

 

Tagung der AstroPraxis am Sonntag, den 24. Februar 2019
Mit Christian König und Anita Ferraris

Vortrag: An den Flüssen von Babylon
von Christian König

Vortrag Christian KönigMan unterscheidet gerne zwischen der linken und der rechten Hirnhälfte: einerseits eine rationale Herangehensweise und andererseits eine intuitive. Auch in der Astrologie gibt es diese zwei Sichtweisen: die Horoskopdeutung und die babylonische, bildhafte Himmelsschau. Da wir mit der Deutung des Horoskops gut vertraut sind, entführt der Vortrag in die Welt der babylonischen Astrologie. Denn lange bevor es Horoskope gab, beobachteten unsere Vorfahren Nacht für Nacht den Himmel und deuteten jede Veränderung dort. Auch heute noch funktioniert dieser Ansatz und ergänzt das Horoskop wunderbar.

Workshop: Zwischen Himmel und Erde, mit Christian König
von Christian König

Fixstern-Astrologie Der Aufstieg der Seele zu den Sternen war zu allen Zeiten ein zentrales Thema der Menschheit. Die Pyramidentexte beschreiben, dass die Seele von den Sternen kommt und nach dem Tod auch wieder dorthin zurückkehrt. Astrologisch spiegelt der jährliche Tanz der Sterne dieses Thema wider: Manche Sterne werden erneut sichtbar, nachdem sie eine gewisse Zeit vom Himmel verschwunden waren (heliakischer Aufgang). Andere kehren zur Erde zurück, nachdem sie einige Zeit Nacht für Nacht am Himmel zu sehen waren (heliakischer Untergang). Wir erkunden diese zwei besonderen Sterne „unter denen wir geboren wurden“. Jeder Mensch hat mindestens zwei dieser Sterne, die ein wichtiges Lebensthema sind: Was ist meine Mission und wie kann ich sie erfüllen?

Dipl.-Psych. Christian König

Dipl.-Psych. Christian König, geboren 1968 zur Herbst-Tagundnachtgleiche, ist seit über 30 Jahren praktizierender Astrologe. Die Astrologie begleitet ihn seit seinem elften Lebensjahr. Er arbeitet als Psychotherapeut (Tiefenpsychologie und Traumatherapie) in eigener Praxis in Münster. Außerdem unterrichtet er Astrologie an vielen Orten auf der Welt – von Europa bis China, Taiwan, Japan, Indien und Thailand. Der geprüfte Astrologe DAV publiziert regelmäßig in nationalen und internationalen Fachmagazinen und ist Autor von 2 Büchern. Seine Leidenschaft ist es, der Astrologie den Sternenhimmel wieder zurückzubringen. www.christiankoenig.eu (zurzeit noch im Umbau)


Vortrag: Von schwangeren Riesinnen und Bildern, die bluten ...
Die Metamorphose der Niki de Saint Phalle – astrologisch betrachtet
von Anita Ferraris

Die Metamorphose der Niki de Saint Phalle Niki de Saint Phalle, 1930 als Tochter eines französischen Aristokraten und einer wohlhabenden Amerikanerin geboren, wächst auf mit Doppelmoral und Gewalt. Sie wird von beiden Eltern geschlagen und mit knapp zwölf Jahren mehrfach von ihrem Vater missbraucht. Mit 22 erleidet sie einen psychischen Zusammenbruch und lernt in der Klinik die Malerei kennen. „Ich wurde Künstlerin, weil es für mich keine Alternative gab.“ 1961 gelingt ihr der erste Durchbruch mit den Schießbildern, die sie skandalumwittert und bekannt machen. Danach erfolgt eine Wende weg von der Wut zur Freude: Die Nanas entstehen – lebensbejahende, fröhliche, bunte, meist tanzende, mächtig-magische Frauenskulpturen. Nikis plutonisches Horoskop ist spannend und aufregend wie ihr Leben. Mit der Sonne gradgenau auf dem Skorpion-AC und im Quadrat zu Mars in 9 finden wir eine große Leidensfähigkeit und die kämpferisch-kreative Kraft, sich immer wieder wie der Phönix aus der Asche neu zu gebären.

Workshop: Du sollst dir kein Bildnis machen – Die Magie von Pluto
mit Anita Ferraris

Kreative-Astrologie Annita Ferraris stellt einen konstruktiven Weg zum Verständnis von Pluto vor. Jenseits aller Bedrohlichkeit hat sie sich Pluto zum hilfreichen Freund gemacht und demonstriert, wie wir das geheimnisvolle magische Rätsel, das er uns stellt, verstehen und auflösen können. Wo Pluto in deinem Horoskop steht, verbirgt sich nicht der Tod, sondern das Leben.

Anita Ferraris

Anita Ferraris, geprüfte Astrologin DAV, Künstlerin, Theaterregisseurin und Heilpraktikerin (Psychotherapie) ist in ihrer Praxis für Körpertherapie und Energiearbeit in Köln beratend und therapeutisch tätig. In ihrer Arbeit und ihrem Leben verbindet sie Kunst, Spiritualität und Therapie. Astrologischer Schwerpunkt: Psychologische Astrologie, Ganzheitliche Astrologieschule, Horoskopaufstellungen. www.anitaferraris.de


Tagung der AstroPraxis am Sonntag, den 24. Februar 2019

10:15 - 11:15 Uhr: Vortrag von Christian König: An den Flüssen von Babylon
11:15 - 11:45 Uhr: Kaffee-Pause

11:15 - 12:15 Uhr: Vortrag von Anita Ferraris: Von schwangeren Riesinnen und Bildern, die bluten... Die Metamorphose der Niki de Saint Phalle – astrologisch betrachtet

12:15 - 13:15 Uhr: Mittagspause

13:30 - 15:00 Uhr: Workshop mit Anita Ferraris: Du sollst dir kein Bildnis machen – Die Magie von Pluto

15:00 - 15:30 Uhr: Kaffeepause

15:30 - 17:00 Uhr: Workshop mit Christian König: Zwischen Himmel und Erde