Astropraxis Forum

Gratis-Angebote
Astro-Forum

 
Willkommen ins Forum der AstroPraxis, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Die Persona / 2., 6. und 10. Haus

Die Persona / 2., 6. und 10. Haus 5 Jahre 1 Monat her #13090

  • Angelika Tebbe
  • Angelika Tebbes Avatar
  • Offline
Liebe Claudia,
vielen Dank. Meine Frage ist damit umfassend beantwortet.
Herzliche Grüße,
Angelika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Die Persona / 2., 6. und 10. Haus 5 Jahre 1 Monat her #13089

  • Claudia Schulz
  • Claudia Schulzs Avatar
Liebe Angelika,

die "Persona" ist ja im psychologischen Sinne als eine Art "Maske" zu verstehen, die der Mensch für seine soziale Anpassung nutzt.

Das Thema des 6. Hauses ist, "Wie werde ich ein nützliches Mitglied der Gesellschaft?".
Es geht um Anpassung, um Dienen, um (Arbeits- und Alltags-)Routine und darum, was all' das mit dem realen Menschen macht - daher das Thema "Gesundheit" als eine weitere Zuordnung zum 6. Haus.

Wir finden im 6. Haus eines Horoskops die Persönlichkeitsanteile und Energien eines Menschen, die er für diese Themen mitbringt.

- Wie "tickt" er, wenn es um diesen Lebensbereich geht?
- Was braucht der individuelle Mensch, um seine Arbeit und seinen Alltag so einzurichten, dass er auf für ihn gesunde Weise damit umgeht?
- Wie sollte das tägliche Umfeld beschaffen sein, damit er in seinem eigenen Takt dem Gemeinwohl "dienen" kann?

Die objektiv-allgemeinen Erwartungen an einen "idealen Menschen" sind von der jeweiligen Gesellschaft geprägt, in der dieser Mensch lebt und arbeitet. Im 6. Haus eines Geburts-Horoskops werden wir sie nicht finden, wohl aber, wie der individuelle Mensch auf diese objektiv-gesellschaftlichen Erwartungen antwortet.

So weit erst einmal und ich hoffe, dass ich dich bzw. deine Frage richtig verstanden habe ...?

Liebe Grüße
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Die Persona / 2., 6. und 10. Haus 5 Jahre 1 Monat her #13066

  • Angelika Tebbe
  • Angelika Tebbes Avatar
  • Offline
Liebe Forummitglieder,
meine Ausbildung habe ich ganz frisch begonnen und stelle meine erste Frage hier ins Forum:
Bei Karen Hamaker-Zondag, "Deutung der Häuser", habe ich gelesen, dass eine gut funktionierende Persona drei Faktoren Rechnung trägt: dem Ich-Ideal, das jeder Mensch in sich trägt (10. Haus), dem Bild des idealen Menschen, das die Allgemeinheit hat (6. Haus) und den individuellen phyischen und psychischen Grenzen (2. Haus). Ich denke die Informationen, die ich im Horoskop aus dem 10. und 2. Haus entnehmen kann, habe ich soweit grundsätzlich verstanden. Im 6. Haus findet man Informationen über die Arbeitsweise der Horoskopeignerin, wie verübt sie Routinearbeiten, Alltragsarbeit usw., sowie über die Gesundheit bzw Krankheit. Ich kann zwar nachvollziehen, dass diese Eigenschaften mit das Bild eines idealen Menschen prägen, ich habe aber Schwierigkeiten zu erfassen, wie ich in einem individuellen Horoskop in dessen 6. Haus Informationen darüber finde, wie das objektive Bild über den idealen Menschen der Allgemeinheit aussieht. Kann mir dazu jemand auf die Sprünge helfen?
Heißen Dank!
Angelika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.095 Sekunden
Powered by Kunena Forum