Astropraxis Forum

Gratis-Angebote
Astro-Forum

 
Willkommen ins Forum der AstroPraxis, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Astrologie und Mode – Tierkreiszeichen und ihr Outfit

Astrologie und Mode – Tierkreiszeichen und ihr Outfit 7 Jahre 3 Monate her #10409

  • bluemoon
  • bluemoons Avatar
[b:3nhxcpwk]Astrologie und Mode – Tierkreiszeichen und ihr Outfit[/b:3nhxcpwk]

Die ersten Vogelgesänge tönen leise am Morgen, frühe Zugvögel kehren bereits zurück. Schneeglöckchen entfalten sich und alter Schnee liegt auf schwer-feuchtem Boden. „Märzluft ist trügerisch“, sagt man und in diesem letzten Wintermonat ist alles möglich, von ersten wärmenden Sonnenstrahlen bis zu weiß verschneitem Land, das im nächsten Moment in Nässe zerfließt. Grenzenlosigkeit…

Sonne, Mond und Aszendent im Zeichen Fische erspüren das Leben voller Hingabe.
[b:3nhxcpwk]Die Sonne[/b:3nhxcpwk] träumt sich selbst
[b:3nhxcpwk]Der Mond[/b:3nhxcpwk] ahnt seine Gefühle
[b:3nhxcpwk]Der Aszendent[/b:3nhxcpwk] nimmt die Wunder der Welt wahr

Die Mode im Zeichen Fische lebt von der Intuition.
Das Motto lautet: Einfach geschehen lassen

[b:3nhxcpwk]Fische-Sonne – Traum ist Wirklichkeit-Wirklichkeit ist Traum.[/b:3nhxcpwk] Alles ist im Fluß, auch in der Mode. Entsprechend weich und leicht mögen die passenden Stoffe sein, transparent bis dicht, das eine über dem anderen, mal zarte Einblicke gewährend, mal Undurchdringliches verschleiernd. Seide, Satin, Tüll, Angora und Chiffon umspielen die Silhouette in zarten oder kräftigen Farben, ganz wie es gerade zur Energie passt.
Accessoires: Tücher, Rüschenbesatz und Spitze. Perlen und alles Schimmernde, Filigrane lässt der Sonne in den Fischen im Reich der Realität den Raum für Märchenhaftes. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb ist manchmal auch das strengere, gedeckte Outfit gefragt, für Schutz und Struktur.

[b:3nhxcpwk]Mond in den Fischen – „Ich hab‘ dich im Gefühl“.[/b:3nhxcpwk] Der Mond in den Fischen erlebt sich als eins mit seiner Umgebung. Seine Stimmungen sind nicht die seinen, seine Bedürfnisse häufig die der Anderen. Helfen, sich hingeben und anpassen gibt ihm Orientierung in der Welt, Halt für sich selbst mag er auch im spirituellen Rückzug finden. Gerüche und Düfte entfalten eine verbindende Energie und helfen seinen Wunsch nach Verschmelzung Wirklichkeit werden zu lassen: Weiblich, süß und blumig darf es sein, Honig und Kamille umspielen, aber auch herber Eukalyptusduft für die Erdung ist willkommen. Die mitfühlende Seele des Fische-Mondes sucht stets das Weiche und doch auch den festen Grund, denn all‘ zu gut weiß er um die Haltlosigkeit. Vielleicht wählt so mancher Fische-Mond in seinem Outfit auch gern das dunkel-greifbare, während er im Innern mit Schleiern um sich herum, tanzt.

[b:3nhxcpwk]Der Aszendent in den Fischen – Wer bin Ich, wenn ich nicht Du bin?[/b:3nhxcpwk] Geheimnisvoll und romantisch erscheint der Fische-Aszendent, unfassbar mag er für andere sein. In der Welt kann er die Wunder entdecken und seinem Gegenüber bis ins Herz blicken. Aquamarin, schillernder Opal und sanfte Jade, Fluorit, Perle, Mondstein und Amethyst schmeicheln seiner Seele und seinem Erscheinen in der Welt. Dabei mag er auch recht leicht vom Helfer zum Ausgenutzten werden, wenn seine Toleranz und Rücksichtnahme in zu viel Selbstvergessenheit mündet.

Was, wenn Schwärmerei zu Weltflucht wird? Das Gegenzeichen der Fische, die Jungfrau, vermag ihn zu erden: Der Bernstein, im Ozean geboren, schenkt ihm Stabilität um seinen Träumen eine Grundlage zu geben.


Manches sagt sich nicht und manchmal führt erst Entsagung zu Erkenntnis – euch eine gute Zeit vor dem Neuaufbruch!

Liebe Grüße
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.084 Sekunden
Powered by Kunena Forum