Astropraxis Forum

Gratis-Angebote
Astro-Forum

 
Willkommen ins Forum der AstroPraxis, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Himmlische Meditationen - die Jungfrau

Himmlische Meditationen - die Jungfrau 1 Jahr 10 Monate her #14474

  • Isabel Holenstein
  • Isabel Holensteins Avatar
  • Offline


Die Jungfrau hat ein starkes Bedürfnis nach einem geregelten Alltag und einer überschaubaren Umgebung. Kommt trotzdem etwas Unvorhergesehenes dazwischen, kann dies die Jungfrau ziemlich aus der Bahn werfen. Es hilft ihr dann, sich zu fragen, was denn eigentlich schlimmstenfalls passieren könnte, wenn die Dinge mal etwas anders laufen. Damit kann sie sich beruhigen und ihre Nerven entlasten.

Entspannung für die Jungfrau
Diesem Tierkreiszeichen geht es gegen den Strich, sich zu entspannen und den Dingen ihren natürlichen Lauf zu lassen. Um ihr ständig angespanntes Nervensystem zu entlasten, sind jedoch gerade für die Jungfraubetonte solche Momente der Gelassenheit unentbehrlich.
Es ist zu empfehlen, zuerst alle Dinge, welche die Jungfrau noch erledigen möchte, zu Papier zu bringen. Eine saubere Liste beruhigt ihr Gewissen, bevor sie sich auf eine zweckfreie Meditation einlassen kann. Da sie ein gutes Körpergefühl hat, passen Yogaübungen besonders gut. Kennt sie sich mit Yoga nicht aus, tun es auch normale Dehnungsübungen. Sie kann drei oder vier Übungen wählen, in denen sie am besten jeweils einige Minuten verweilt. Der Vorteil ist, dass sie dem Körper dadurch die nötige Zeit gibt, sich tief zu entspannen. Damit ihre Gedanken nicht woandershin wandern, hilft die Konzentration auf ihren Körper. Sie soll nachspüren, wie ihre Muskeln sich in der Dehnung immer mehr entspannen. In typischer Jungfrau-Manier hilft es ihr, auf Regelmässigkeit zu achten: selbe Zeit und selber Ort!

Variante für bodenständigere Jungfrauen
Es kann sein, dass es für einige Jungfrauen mehr Stress als Erholung bedeutet, sich auf Yogaübungen einzulassen. In dem Fall kann diesem auf Nutzen ausgerichteten Tierkreiszeichen empfohlen werden, sich im Garten zu betätigen. Verwelkte Blumen zu schneiden, Unkraut zu jäten oder einen Gemüsegarten zu pflegen, sind wunderbare Entspannungsmöglichkeiten für dieses kopflastige Tierkreiszeichen.

Affirmation
Ich vertraue auf eine natürliche Ordnung der Dinge und erlaube mir, loszulassen!

Isabel Holenstein


Tutorin der AstroPraxis

Mehr zu unseren Ausbildung: astrologie-ausbildung.eu/astrologie-ausbildung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden
Powered by Kunena Forum