Astropraxis Forum

Gratis-Angebote
Astro-Forum

 
Willkommen ins Forum der AstroPraxis, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Studierende in Berlin

Studierende in Berlin 5 Jahre 4 Monate her #12579

  • fritsch
  • fritschs Avatar
  • Offline
Liebe Sophie,
ich hoffe, es geht dir gut und deine Ausbildung dir Freude macht!
Wenn du immer noch daran interessiert bist, dein Anliegen im Newsletter vorzustellen, dann sende mir gern deinen Text ca. 800-900 Zeichen (Leerzeichen) bis spätestens zum 25.02.17, gern auch mit einem Foto von dir und deinen Kontaktdaten, die im Newsletter erscheinen dürfen. Sende mir deinen Text:
Herzliche Grüße
Helen
Letzte Änderung: 5 Jahre 4 Monate her von fritsch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Studierende in Berlin 5 Jahre 4 Monate her #12504

  • fritsch
  • fritschs Avatar
  • Offline
Liebe Sophie,

Ich habe mich sehr auf deine Antwort gefreut, vor allem, dass es dir bei uns gut geht!
Da ich noch nicht ganz gesund bin, hatte ja einen Unfall, antworte ich nur kurz: Ja, stelle dich und dein Anliegen so vor, wie du es vorschlägst.
Gute Nacht
Helen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Studierende in Berlin 5 Jahre 4 Monate her #12503

  • Sophie Scheithauer
  • Sophie Scheithauers Avatar
  • Offline
Hallo liebe Helen!

Wie cool ist das denn! Wow! Ich wollte dir sowieso noch gaaanz herzlich danken für deinen superlieben, tollen Begrüßungsbrief, ich hab dich und deine Leidenschaft so gespürt darin. =)

Ja, es ist interessant, genau in der Wassermannzeit mit dem Studium anzufangen und sehr passend für mich, auch von der Energie her.

Vielen lieben Dank, dass du meine Anfrage in deinen Newsletter mitaufnehmen willst - fühl mich total umsorgt und willkommen von dir. =)

Was für Infos hättest du denn gern von mir?

Also ich hab auch ein Facebook Profil, aber ich mag den ganzen Rummel da gerade nicht mehr und bin kaum noch aktiv dort.

Soll ich einen kleinen Text über mich schreiben, was mich so fasziniert an der Astrologie und warum ich gern Treffen mit anderen Studierenden haben würde oder was hast du dir vorgestellt?

Danke dir für deine Hilfe - ist so schön, dich und diese Ausbildung gefunden zu haben. Ich hab das Gefühl, es ist endlich genau das, wonach ich mich beruflich so lange gesehnt habe, aber nie konkret benennen konnte und ich hab auch das Gefühl, ein Talent dafür zu haben.

Andrea Mauch, bei der ich vor Kurzem ein kostenloses Beratungsgespräch mit Horoskopdeutung hatte, sagte mir, dass es bei mir gerade so eine Konstellation gibt, dass Astrologie und okkulte Themen in mein Interessenfeld rücken - und genauso fühlt es sich auch an, fast wie aus heiterem Himmel, aber unendlich treffend. Frau Mauch sagte, dass es bei mir gerade so eine Konstellation gibt, wie bei einem bekannten Astrologen, der das Gefühl hatte, nichts Neues zu lernen, sondern sich einfach wieder zu erinnern. Ich hab dieses Erinnern-Gefühl nicht vordergründig und eindeutig, aber ich spüre, dass ich ganz schnell aufnahmefähig bin und nur einen Schubs brauche, um Konstellationen miteinander zu kombinieren und zu deuten. Hab mich gerade erst in die Einführung reingelesen und heute spaßeshalber ein bisschen das Horoskop einer Freundin in einer Krise gedeutet - in welches Muster sie sich bei Überforderung gern flüchtet und wohin sie sich beruflich eher orientieren sollte und sie war so baff, wie zutreffend das war - und ich dann auch, weil ich es auch sehr treffend bei ihr fand und es einfach nur Spaß gemacht hat - dabei weiß ich ja noch gar nicht so viel (oder unbewusst vielleicht doch?). Jedenfalls hat sich für mich beruflich noch nie etwas so 100% stimmig angefühlt, es macht mir die größte Freude - zu lernen, mich zu belesen und das dann auch gleich schon ein bisschen anzuwenden und zu prüfen, ob ich es richtig verstanden habe.

Mir ist ein wacher Geist immer sehr wichtig und mir begegnen relativ wenig Menschen, die wirklich eigenständig und klar denken und Dinge auf den Punkt bringen. Ich weiß nicht warum, aber je mehr ich die Studienmaterialien lese (die ja von dir sind) und dich kennenlerne, fühle ich so eine geistige Verbindung und dass du mir auf meine Anfrage persönlich geantwortet haben, lässt diese Verbindung größer werden. Ich freu mich sehr, dass ich von dir lernen kann - da ist so eine schnörkellose Klarheit ohne den Anspruch auf Allwissenheit, aber viel viel Erfahrung. Ich hab wirklich das Gefühl, dass du Freiraum für die persönliche (energetische) Note jedes Studenten lässt und nicht in eine Richtung drängst, das finde ich total weise und groß.

Ich wünsche einen schönen Abend und freue mich auf deine Rückmeldung.

Liebe Grüße
Sophie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Studierende in Berlin 5 Jahre 4 Monate her #12501

  • fritsch
  • fritschs Avatar
  • Offline
Liebe Sophie,
dein Beitrag gefällt mir sehr gut! Ich nehme es in unserem Newsletter von März 2017 auf; für Februar ist das leider zu spät. Vielleicht schreibst du mir noch etwas mehr zu dir, damit ein kleiner Text für unseren Newsletter entsteht?

Darüberhinaus bringe deine Frage auf unserer Seite bei Face-Book, morgen komme ich dazu.
Wenn andere Teilnehmer aus anderen Städten ähnliches initiieren möchten, unterstütze ich sie ebenso gern :)

Ganz herzliche Grüße
Helen
Letzte Änderung: 5 Jahre 4 Monate her von fritsch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Studierende in Berlin 5 Jahre 4 Monate her #12499

  • Sophie Scheithauer
  • Sophie Scheithauers Avatar
  • Offline
Hallo liebe Mitstudierenden!

Ich bin Sophie, 27 und wohne in Berlin. Ich würde mich gerne persönlich mit Mitstudierenden austauschen und treffen.

Wer wohnt auch in Berlin und hat Lust, sich zu vernetzen und mal auszutauschen?

Würde mich sehr freuen!

Liebe Grüße
Sophie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden
Powered by Kunena Forum