Astropraxis Forum

Gratis-Angebote
Astro-Forum

 
Willkommen ins Forum der AstroPraxis, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Astrologie und Mode – Tierkreiszeichen und ihr Outfit

Astrologie und Mode – Tierkreiszeichen und ihr Outfit 6 Jahre 9 Monate her #10052

  • bluemoon
  • bluemoons Avatar
[b:1wp2j6zs]Astrologie und Mode – Tierkreiszeichen und ihr Outfit[/b:1wp2j6zs]

Nun ist er da, der Winter! Der erste richtige Schneefall hat uns daran erinnert, Stück für Stück wird es zudem kälter und eine strahlende Wintersonne beleuchtet von blauem Himmel die weiße Pracht. Gut „eingepackt“ genießen wir die verschneite Natur, in der Stille eingekehrt ist und Rückzug, um in der Innenwendung bis zum nächsten Frühjahr zu überdauern...

Sonne, Mond und Aszendent im Zeichen Steinbock setzen auf Tradition und Bewährtes.
[b:1wp2j6zs]Die Sonne[/b:1wp2j6zs] beleuchtet das Bestehende
[b:1wp2j6zs]Der Mond[/b:1wp2j6zs] genügt sich im Greifbaren
[b:1wp2j6zs]Der Aszendent[/b:1wp2j6zs] begegnet geradlinig der Welt

Die Mode im Zeichen Steinbock gründet auf Solidem.
Das Motto lautet: Konzentration auf das Wesentliche!

[b:1wp2j6zs]Steinbock-Sonne – verantwortungsvoll zum Erfolg.[/b:1wp2j6zs] „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!“ Die Sonne im Steinbock weiß, dass auch die andere Seite der Pflichterfüllung zum Leben dazu gehört, denn alles hat seine Zeit. Die Freuden hat sie sich hart erarbeitet und kann ermessen, was sie wert sind. Auch die Stoffe, aus denen die Garderobe der Steinbock-Sonne bevorzugt gefertigt ist, haben in der Herstellung mit geduldiger Traditionsarbeit zu tun, sind solide und unterstreichen die Geradlinigkeit ihres Wesens: Loden, Kamelhaar, Strickstoffe, Leinen und Gabardine bilden die Grundlage für den klassischen Stil des Steinbocks, für eine klare Linie und schlicht gehaltene Muster.
Accessoires sind allenfalls dezente Nebensache, die sparsam eingesetzt jeweils zum Anlass gewählt werden.

[b:1wp2j6zs]Steinbock-Mond – wohltuende Genügsamkeit.[/b:1wp2j6zs] Der Mond im Steinbock erkennt: Zur Zufriedenheit braucht es wenig. Stabilität ist der Garant dafür, dass er mit sich und den Seinen im Einklang ist. Stabilität – das gilt für ihn auch in der Mode: Mit Fadenscheinigem gibt sich der Steinbock-Mond nicht ab; um sich rundum wohl zu fühlen braucht er keinen verspielten Schnickschnack, sondern ernsthafte Glaubwürdigkeit. Den Weg in seinen Kleiderschrank finden daher vor allem gut gearbeitete Stücke, in traditionell-klassischer Optik.
Düfte, die den Charakter des Steinbock-Mondes unterstreichen, sind erdig-greifbarer Natur. Wenn es ein ätherisches Öl sein soll, dann geht die Richtung zu Kardamom, Oregano oder Fenchel.
Sicher ist der Steinbock-Mond kein Partylöwe oder leutseliger Gruppenunterhalter. Wer aber seine Zuverlässigkeit schätzt, hat einen Freund fürs Leben.

[b:1wp2j6zs]Der Aszendent im Steinbock – ernsthafte Lebensfreude.[/b:1wp2j6zs] Respektvolle Distanz ist dem Steinbock-Aszendenten zu Eigen. Er wird seinem Gegenüber so schnell nicht zu nahe treten, lässt andere nicht zu dicht an sich heran – hier mag der Grund liegen, weshalb er gern von anderen ins Vertrauen gezogen wird. Seine Ausstrahlung legt bereits in der Jugend ein gereiftes Wesen nahe; Jugendlichkeit hingegen entwickelt der Steinbock-Aszendent erst später, wenn er am Leben gereift, zu freudiger Gewissheit findet.
Wie ein Fels in der Brandung mag er dann manchem erscheinen, durch seine gut geerdete Freundlichkeit. Schmucksteine, die sparsam eingesetzt mit ihrer Grundfärbung von Violett bis Schwarz dies unterstreichen, können sein: Obsidian, schwarze Jade, Turmalin, Jaspis, Rauchquarz und auch der klare Bergkristall.

Was, wenn Pflichterfüllung und Verantwortungsbewusstsein die Lebensfreude überlagern, wenn am Ende nur Verhärtung bleibt? Das Gegenzeichen Krebs bringt dem Steinbock die Gefühlsebene zurück: Der Mondstein kann dem Herzen helfen, sich wieder dem Geschenk des Lebens zu öffnen.


Euch allen ein gutes Neues Jahr, mit viel Klarheit und Beharrlichkeit auf eurem Weg!

Liebe Grüße
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.091 Sekunden
Powered by Kunena Forum