Astropraxis Forum

Gratis-Angebote
Astro-Forum

 
Willkommen ins Forum der AstroPraxis, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: AC Steinbock

Re: AC Steinbock 11 Jahre 11 Monate her #351

  • Bücherfuchs
  • Bücherfuchss Avatar
  • Offline
AC Steinbock.:
zurückhalten und kontrolliert, abwartend und absichernd in unbekannten Situationen. So reagiert der Eigner hier mit Vorsicht auf alle unbekannten Eindrücke und wird erst einmal versuchen sich zu vergewissern, welches Verhalten hier angemessen und akzeptiert ist. Dabei hält er sich an allgemein akzeptierte Konventionen um sicher sein zu können, dass unabhängig von persönlichen Vorlieben, sein Auftreten nicht aus dem Rahmen fällt. So sind Manieren und Sittlichkeit ihm sehr wichtig, denn nur so kann garantiert sein, dass man niemandem auf den Fuss steigt, und somit unangenehm auffällt. Das erste Treffen ist wohl nicht der Zeitpunkt sich frei und gelassen auszuleben, oder gar durch persönliche Emotionalität auf zu fallen, denn dafür ist dies nicht der gemäße Rahmen. Erfahrungen, die schon in vielen Situationen früher geholfen haben, hier den richtigen Ton zu treffen und sich gut einzufügen, können als Stütze dienen auf neue Situationen zu reagieren.
So tut er sich wohl leichter, als Repräsentant einer bestimmten gesellschaftlichen Rolle, oder in beruflicher Stellung auf neue Situationen zu zu gehen, da hier klar definiert ist, was von Ihm erwartet wird und er somit die Sicherheit hat, diesen Erwartungen entsprechen zu können. Gerade in Situationen wenn alle anderen schon Umfallen, ist der Eigner wegen seiner Verlässlichkeit und seinem schier unerschöpflichen Verantwortungsbewusstsein sehr gefragt, denn alle Menschen werden Ihm auf den ersten Blick Professionalität, Fleiß und Ausdauer attestieren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

AC Steinbock 11 Jahre 11 Monate her #350

  • Bücherfuchs
  • Bücherfuchss Avatar
  • Offline
Schreiben wir doch mal unser Verständnis eines "archetypischen", reinen, unverfälschten Steinbock AC's nieder. Denn ich finde die astrologischen Archetypen in ihrer reinen Form zu verstehen, bildet erst die Grundlage für alle Deutungsarbeit.

Bitte schön.....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.086 Sekunden
Powered by Kunena Forum