Astropraxis Forum

Gratis-Angebote
Astro-Forum

 
Willkommen ins Forum der AstroPraxis, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Himmlische Köstlichkeiten – Der Steinbock (1)

Himmlische Köstlichkeiten – Der Steinbock (1) 4 Jahre 10 Monate her #12431

  • Isabel Holenstein
  • Isabel Holensteins Avatar
  • Offline
So isst der Steinbock am liebsten …


Mit seinem ausgeprägten Realitätssinn braucht der Steinbock, um sich wohl zu fühlen, vor allem Struktur, Klarheit und ehrgeizige Ziele, auf die er hinarbeiten kann. Diesem Tierkreiszeichen wird der gesamte Strukturaufbau des Körpers zugeordnet: Knochen, Nägel, Zähne und vor allem auch die Knie. Bleibt der Steinbock zu sehr in seinen selbst gemachten Strukturen stecken, ist es leicht möglich, dass sich Verhärtungen im Körper bilden, was zu Rückenverspannungen führen kann. Wichtig ist, keine allzu starke Kluft zwischen Emotionen und reinem Verstand zuzulassen. Am besten gelingt dies dem Steinbock in der freien Natur, zum Beispiel beim bewussten Entspannen auf einer schönen Bergwanderung.

Für die Ernährung gilt bei diesem Tierkreiszeichen mehr als bei allen andern: niemals etwas essen, wenn innere oder äußere Spannungen belasten. Denn dann könnte es leicht zu Sodbrennen oder Krämpfen kommen. Nur sehr selten leidet der Steinbock an Übergewicht. Sollte die Waage doch einmal einige Pfunde zu viel anzeigen, fällt es ihm mit seiner angeborenen Disziplin leichter als anderen, eine Diät einzuhalten.
Der Steinbock liebt nichts Ausgefallenes, dies gilt auch bei der Ernährung. Deshalb findet man bei ihm wohl das ganze Jahr mehr oder weniger die gleichen Speisen im Kühlschrank. Es sollte jedenfalls nichts dabei sein, das zu scharf, süß, sauer oder salzig schmeckt. Er setzt auf traditionelle, leichte Speisen.

Ich wünsche Euch allen von Herzen eine wunderschöne Weihnachtszeit.

Isabel Holenstein
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.085 Sekunden
Powered by Kunena Forum