Astropraxis Forum

Gratis-Angebote
Astro-Forum

 
Willkommen ins Forum der AstroPraxis, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Astrologie und Mode – Tierkreiszeichen und ihr Outfit

Astrologie und Mode – Tierkreiszeichen und ihr Outfit 6 Jahre 2 Monate her #8764

  • bluemoon
  • bluemoons Avatar
Astrologie und Mode – Tierkreiszeichen und ihr Outfit

Der Frühling hat begonnen und alle zieht es nach draußen.
Der Blick in den Schrank – oh je, viel zu viel Winter!
Der Blick auf die Waage – puh, doch ein paar Pfunde zugelegt…
Wie zeige ich mich nur?




Für den persönlichen Stil hilft uns der Blick auf Sonne, Mond und Aszendent
.
  • Die Sonne beschreibt unsere Identifikation, unser Wesen
  • Der Mond gibt Auskunft darüber, wie und womit wir uns wohlfühlen
  • Der Aszendent sagt etwas über die Art unseres Auftretens
und nun?
Ein schnelles Refresh ist angesagt, um die ersten schönen Tage nicht zu verpassen – wer könnte das besser, als der Widder?

Mit natürlicher Frische startet die Widdersonne in den Frühling. Dabei steht sportliche Unkompliziertheit ganz oben. Klare Linien, am liebsten uni und mit Accessoires, die auch auf dem Sportplatz eine gute Figur machen: Stirnband, Schirmmütze und Co. sind der Renner.
Schmuck? Da belässt es die Widderfrau gerne bei kleinen Ohrsteckern – die stören auch nicht beim Fitnesstraining!
An Spontanität ist eine Widdersonne kaum zu überbieten, entsprechend mag sie es auch bei der Garderobe eher kurz entschlossen: Bloß keine Einengung! Kleidung muss schnell an- und auszuziehen sein, um den Wechsel von Jeans und T-Shirt in Jogginghose und Trainingsoutfit möglichst übergangslos gestalten zu können.

Wohlgefühl für den Widdermond bedeutet in Sachen Mode: Bequemer Tragekomfort, gerne mit Stoffen aus Baumwolle und mit Elasthan-Anteil. Bei Düften darf es frisch und herb-würzig sein. Von Rot über Orange bis Gelb reicht die Farbpalette, die seine Gestimmtheit unterstützt und aus der sich der Widdermond seine Lieblings-Nuance wählen mag.

Der Widderaszendent verbreitet um sich gerne ein Flair von Freiheit und Progressivität. Seine Schmucksteine für den großen Auftritt sind z.B. Feueropal oder roter Karneol. Auch Hämatit, der „Blutstein“, unterstützt die nach vorne strebende Lebensenergie des Widderaszendenten.
Was, wenn er doch mal zu konfrontativ wirkt?
Da gibt es ja zum Glück noch die Möglichkeit des Ausgleichs. Grüne Jade, als ein Stein des Waagezeichens mag den Widderaszendenten darin unterstützen, der Welt etwas sanfter zu begegnen.

Euch allen wünsche ich zum Widderneumond einen guten Start in den Frühling – mit einer aktivierenden Portion Widderenergie!

Claudia
Letzte Änderung: 3 Jahre 7 Monate her von fritsch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.089 Sekunden
Powered by Kunena Forum