Astropraxis Forum

Gratis-Angebote
Astro-Forum

 
Willkommen ins Forum der AstroPraxis, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Jupiter im Horoskop – Widder/Mars

Re: Jupiter im Horoskop – Widder/Mars 5 Jahre 4 Wochen her #10763

  • butterfly
  • butterflys Avatar
  • Offline
Schade, dass hier immer kaum jemand schreibt, obwohl sich wirklich so viel Mühe gegeben wird.

Ich HABE zwar Jupiter in Widder (28 °), in gradgenauer Konjunktion mit Mond, aber allgemein eine sehr starke Krebsdominanz. Von daher trifft das Beschriebene auf mich fast gar nicht zu. Ich habe mich schon immer über meinen Widder-Jupiter + Mond gewundert. Habe übrigens auch Jupiter+Mond Quadrat Mars (allerdings 9 ° Orbis)
Es ist vor allem die persönliche Freiheit, die ihm hier gar nicht groß genug sein kann
Mit meinem Krebsaszendenten brauche ich keine Freiheit, außer bei der Arbeit! Und genau da steht auch mein Jupiter (Ende 10. Haus + Uranus im 6. Haus).
Selbstbehauptung, die er verwirklicht sehen will, wofür er mutig und engagiert eintritt. Sich nichts gefallen lassen und für die Freiheitsideale streiten, das ist es was er schätzt, auch an anderen Menschen, wenn sie mutig für ihre Wertvorstellungen eintreten.
Selbstbehauptung, was ist das??? Ich bin auch nicht mutig, ich bin genau das Gegenteil von mutig. Außerdem lasse ich mir wirklich sehr viel gefallen, bleibe immer ruhig und gehe Konfliktsituationen so weit wie nur möglich aus dem Weg. Bevor es Missstimmungen gibt, gebe ich lieber nach und mache Dinge, die ich eigentlich gar nicht möchte oder sogar gegen meine eigenen Überzeugung sind, nur damit einfach Frieden herrscht (unterer Mondknoten in der Waage im 4. Haus). Und von daher schätze ich es absolut nicht, wenn andere Menschen ihre Wertvorstellungen durchsetzen wollen -> ich verachte es. Was ich an anderen schätze ist Toleranz und Akzeptanz. So wie ich auch tolerant andere Wertvorstellungen akzeptiere. Wobei ich mich tatsächlich oft ein klein wenig zusammen reißen muss, nicht
selbstherrlich
daher zu kommen. Was bei mir aber niemals
mit Gewalt durchgesetzt
wird, sondern wenn überhaupt dann "indirekt" daher kommt. Es ist mir [u:2o3efetx]schon[/u:2o3efetx] ein Anliegen auch andere Menschen von meinen (meines Erachtens nach recht hohen) Idealen zu überzeugen. Das versuche ich allerdings auf sanfte Art und Weise. Sobald sich jemand quer stellt und sich aber nicht überzeugen lassen will, lasse ich ihn für immer und ewig damit in Ruhe, nach dem Motto: "Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied" oder "jeder soll nach seiner Fasson selig werden"

[code:2o3efetx]Trifft Jupiter auf Mars, geht es darum erfolgreich zu handeln. Jupiter bietet in dieser Verbindung dem Mars das Betätigungsfeld, Mars wiederum verhilft den Idealen von Jupiter zur Umsetzung.[/code:2o3efetx]
Verbindungen von Jupiter und Mars zeigen, dass diese Menschen ihre Vitalität regelmäßig wiederherstellen müssen, indem sie ihre überschäumende Energie voll verausgaben
Wie man sich vielleicht schon vorstellen kann, bin ich selbstständig. Meine gesamte Feuerenergie fließt in meine Arbeit, jedoch nicht in zwischenmenschliche Beziehungen, Sport oder dergleichen. Ich habe Mars im Löwen im 2. Haus und arbeite in einem äußerst kreativen und künstlerischen Beruf, der sehr krebsbetont ist <- und das auch sehr erfolgreich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Jupiter im Horoskop – Widder/Mars 5 Jahre 2 Monate her #10544

  • bluemoon
  • bluemoons Avatar
Jupiter im Horoskop – Widder/Mars

Mit dem Fische-Neumond am 20.03.15 auf bereits kritischem Grad, von 29°27' Fische, bei dem beide - Sonne und Mond - noch ein wenig sich sammelnd vom bevorstehenden Aufbruch träumen und dem bald darauf nachfolgenden Ingress der Sonne in den Widder mit gleichem Datum, hat ein neues astrologisches Jahr begonnen.



Jahresregent 2015/16 ist Jupiter.
Aktuell rückläufig (zum Ingress in Gradbereichen, die er Mitte September 2014 schon einmal durchlaufen hat), steht er im Königszeichen Löwe und beschert uns dort seit Sommer 2014 die Chance zu kreativer Expansion.

Begleiten wir den Glücksplaneten einmal durch das Jahr und die 12 Zeichen des Tierkreises. Dabei ist es natürlich die Sonne, die uns die monatliche Struktur vorgibt und somit beginnen wir mit dem Tierkreiszeichen Widder.

Jupiter, der große Philosoph und Menschenfreund, was mag ihn im Widder wohl umtreiben?
Es ist vor allem die persönliche Freiheit, die ihm hier gar nicht groß genug sein kann. Ganz gemäß der kleinen Pflänzchen, die nun im ersten Frühlingszeichen die Köpfe aus der Erde strecken, ist es Selbstbehauptung, die er verwirklicht sehen will, wofür er mutig und engagiert eintritt. Sich nichts gefallen lassen und für die Freiheitsideale streiten, das ist es was er schätzt, auch an anderen Menschen, wenn sie mutig für ihre Wertvorstellungen eintreten.

Heilige Überzeugungen lassen ihn wachsen – manchmal über das gesunde Maß hinaus.
Dann erleben wir Freund Jupiter schon mal von seiner selbstherrlichen Seite. Er mag dann intolerant daher kommen und notfalls mit Gewalt seine Weltsicht durchsetzen wollen. Widerspruch wird nicht geduldet und er könnte eher zu Energievergeudung neigen, statt die eigene Würde zu wahren.

Trifft Jupiter auf Mars, geht es darum erfolgreich zu handeln. Jupiter bietet in dieser Verbindung dem Mars das Betätigungsfeld, Mars wiederum verhilft den Idealen von Jupiter zur Umsetzung.
„Heiliger Zorn“, der Kampf für eine gerechte Sache ist hier zuhause, aber auch in die Ferne schweifen und sein Glück wagen. Kreuzzüge können einem hierzu einfallen, oder auch die expansiv-kriegerische Eroberung der „Neuen Welt“. Die andere Seite dieser Verbindung ist vielleicht, Entwicklungshilfe zu leisten, selbst über Widerstände hinweg: Engagiert dorthin zu gehen, wo Menschen Hoffnung brauchen, sie keimen und wachsen zu lassen.
Geht’s auch eine Nummer kleiner?
Bei Jupiter nie so ganz einfach, aber alltagstauglich wäre wohl das Bild, welches Erin Sullivan in ihrem Buch „Jupiter, die innere Weisheit im Horoskop finden“ zeichnet: „Verbindungen von Jupiter und Mars zeigen, dass diese Menschen ihre Vitalität regelmäßig wiederherstellen müssen, indem sie ihre überschäumende Energie voll verausgaben.“

Hat jemand von euch Jupiter im Widder oder eine Mars-Jupiterverbindung im Horoskop?
Vielleicht auch Jupiter in Haus 1 oder Mars in Haus 9 bzw. im Schützen?
Wie geht ihr damit um?

Ich freue mich auf eure Beiträge und einen Austausch zum Thema!

Liebe Grüße
Claudia
Letzte Änderung: 3 Jahre 7 Monate her von fritsch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.092 Sekunden
Powered by Kunena Forum