Astropraxis Forum

Gratis-Angebote
Astro-Forum

 
Willkommen ins Forum der AstroPraxis, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Zwillingsenergie

Re: Zwillingsenergie 12 Jahre 7 Monate her #356

  • Bücherfuchs
  • Bücherfuchss Avatar
  • Offline
Mal ein kleiner Sketch zum Zwilling AC.

AC, Zwillinge:
Offen, Kontaktfreudig und vielseitig Interessiert, sind Sie immer auf der Suche nach neuen Eindrücken in Ihrem Leben. Ob es ein unbekanntes Gesicht auf der Arbeit, oder der Nachbar in der U-Bahn ist, sofort ziehen neue Menschen Sie an und immer werden Sie schnell Bekanntschaften schließen. Es liegt Ihnen, stets auf dem Laufenden zu sein und da kommt einem der Nachrichtensender oder das Frühstücksradio am Morgen gerade recht um sich mit dem Start des neuen Tages, auf den aktuellen Stand zu bringen. Tageszeitungen und Magazine begleiten Ihr Leben und in der Mittagspause nutzt man die halbe Stunde um neben dem Essen auch schnell zu berichten was gerade so im eigenen Leben geschieht.
Kommunikation ist Ihnen lebenswichtig und mit Ihrer raschen Auffassungsgabe und Ihren vielseitigen Interessen wird Ihnen nie langweilig werden. Dafür währe das Leben einfach auch zu kurz, nicht wahr?!
Es gibt viel Unbekanntes zu entdecken, da bleibt man am besten immer in Bewegung, doch was nützt all die Erfahrung wenn man Sie nicht teilen kann. So spielen die Menschen in Ihrer nahen Umgebung immer eine große Rolle, denn gerade durch den Kontakt zu Ihnen lässt sich der eigene Standpunkt am besten klären. Man erkennt den Wert und die Bedeutung einer Sache erst im Vergleich zu seinem Gegenstück und so hat alles seinen Platz in der Welt, doch festlegen wollen Sie sich nicht.
Wissen Sie erst, wohin Sie eine Situation zu zuordnen haben, geht es schon auf zum nächsten, dabei könnte es aber passieren, dass Sie das Thema nur streifen und sich keine Zeit nehmen dies auch zu vertiefen. Sie streben nach einer objektiven Sichtweise ohne sich auf eine der beiden Seiten zu schlagen, doch oft ist es gerade entscheidend eigene Werte zu vertreten und die gesammelten Informationen zu einer Meinung über das Thema zu verdichten. Denn erst dann wird man erkennen was eigentlich der Sinn dieser Situation für Ihr Leben sein kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Zwillingsenergie 12 Jahre 7 Monate her #203

  • Kranz
  • Kranzs Avatar
  • Offline
Liebe Sonnenwende, natürlich kann es sein, dass sich die Zwillinge durch die Zersplitterheit mehreren Projekten zuwenden und insofern hier nicht auch noch aktiv sein können. Für meinen Teil möchte ich zurecht rücken, dass ich momentan in einem einzigen Projekt total gründlich aufgehe.Zugegeben mit inhaltlichen einem breiten Themenspektrum und es hat auch mit Astrologie zu tun. Die erste Etappe ist bald geschafft, vielleicht bin ich dann auch wieder öfter hier.
Bezüglich meines Examens mit der Schützeenergie: wer weiß als Berater schon genau, warum es damit nicht weiter ging. Das erfährt man wirklich erst in der Amnamese mit dem Ratsuchenden.
Ich empfinde diese Zeit als "Examen Bestanden" wenn ich auch nicht mehr mit ihm zusammen lebe.Es geht auch darum, diese Elemente zu integrieren, die der Partner spiegelt ...gelle?
Viele Grüße
Ischtar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Zwillingsenergie 12 Jahre 7 Monate her #202

  • Kranz
  • Kranzs Avatar
  • Offline
Liebe Ischtar,

ja....
sehr interessant, dass es nicht gerade sprudelt vor Informationen wenn es um die Themen des Zwillings geht.
Wahrscheinlich haben alle zwillingsbetonten Menschen sich gerade, gemäß ihrer Veranlagung, übernommen und 1000 Projekte zugleich begonnen, so dass keines gebührend fokussiert und vertieft werden kann.
Ab und zu wird vielleicht doch ein Zwillingsbeitrag hereingeflattert kommen und uns alle dann mit einem hochinteressanten, ausgesprochen informativen, charmant formulierten, spritzig daherkommenden Beitrag beglücken.

Was hast Du mit :
...“ Der Zwilling im 11. Haus eingeschlossenes Zeichen,( bekanntlich der Merkur nicht soweit weg)....“
gemeint?

Ein Callcenter wäre für mich Folter.
Ich habe zwar ein überfülltes 3. Haus, aber sehr viel Skorpionbedürfnis darin.
Mein Skorpiomerkur will tief schürfen und sich nur mit „Echtem“ und wenn möglich ästhetisch /künstlerischem befassen. (Sitze des 3. Hauses und 2 Planten in der Waage / Merkur Konj. Neptun)
Da würde wohl jedes Gespräch mit mir in einem psychoanalytischem Durchleuchten des Kunden enden.

Schmunzeln musste ich bei Deiner Bemerkung über Deinen Exmann.
Ihr habt Euch gegenseitig mit den klassischen Stigmatisierungen versehen.
Zwilling = oberflächlich
Schütze = arrogant

Da es Dein Exmann ist, hat es mit der gegenseitigen Ergänzung wahrscheinlich nicht so gut geklappt. Grundsätzlich denke ich aber, dass darin die größte Kraft liegt und wir in der Vervollkommnung unserer eigenen Anlagen durch den Gegenpool eine Vertiefung unserer eigenen Existenz erfahren.

Liebe Grüße
sonnenewende
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Zwillingsenergie 12 Jahre 7 Monate her #201

  • Kranz
  • Kranzs Avatar
  • Offline
Zwillingsenergie,
Ihr Lieben, damit scheint ja hier im Forum nicht gerade die Post abzugehen, schade eigentlich. Insofern bewahrheitet sich nicht immer, was so allgemein daher gedeutet wird, dass Zwillinge überaus kommunikativ sind.
Der Zwilling im 11. Haus eingeschlossenes Zeichen,( bekanntlich der Merkur nicht soweit weg), gleich dabei und 3. Haus Merkur verschafft auch eine gewisse Disziplin. Mit dem 11. Haus fühlt er sich wie ein Außenseiter zwischen den Menschen. Oft hat er nicht verstanden und gedacht, er sei nicht von dieser Welt. Warum denken die anderen eigentlich so anders? Es verleiht ihm auch die Energie, Gruppen zu führen und sich für eine gute Sache einzusetzen, z. Bsp. Gründung eines Tierschutzvereins. Dabei ist es wichtig gut informiert zu sein. Merkur in 3. Haus fordert Gründlichkeit.
Gut geraten, ich schreibe von meinem Zwilling und der ist manchmal ganz schön anstrengend.
In dem Callcenter erlebe ich sehr viel Zwillingsenergie. Die Gesprächsführung ist bei einigen humorvoll, bei manchen ziemlich oberflächlich und schnell. Bei mir bemerke ich, dass ich das Gespräch führe und mich nicht in umständliche Gespräche verwickeln lasse (Jungfrauzwilling).
Die Zwillingsenergie bedeutet auch Neugier, oft sagt man ihr nach nur oberflächlich, nicht mit der Jungfrau, wie Ihr Euch denken könnt. Die möchte immer mehr wissen, als gefragt ist. Überall ein Ohr, sortieren, was ist wirklich wichtig, was muss ich noch vertiefen.
Mein Exmann hielt mich für oberflächlich (wie anmaßend, aber klar seine Schützeenergie), ich sage, ich habe die Fähigkeit zu selektieren.
Wie gut, das mir die Astrologie nun die Argumente für mein “so sein“ liefert.
Mein Vater sagte immer gern: man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Ratet mal…….ja richtig, er ist ein Zwilling.
In diesem Sinne: lasst sie sprühen die Zwillingsenergie.
Schönen Tag noch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Zwillingsenergie 12 Jahre 7 Monate her #200

  • Kranz
  • Kranzs Avatar
  • Offline
Liebe Margret,

Danke für Deine lieben, anerkennenden Worte.

Deine Beiträge sind für mich immer kleine Schätze und ich spüre ein tiefes Wissen um den essenziellen Gehalt der jeweiligen Energie. Mit meinem Skorpionmerkur Konj. Neptun liebe ich es über Geschichten und Assoziationen zu lernen und Deine kleinen Geschichten sind für meinen Merkur sehr inspirierend und ein großer Genuss.
Mir scheint viel Zwillingsenergie in Deiner Art zu schreiben zu liegen. Es kommt immer alles so locker und flockig daher, als wäre es Dir gerade eben eingefallen und Du könntest noch ewig weiter plaudern.
Ich freue mich schon auf Deinen nächsten Beitrag.

Liebe Grüße
sonnenwende
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Zwillingsenergie 12 Jahre 7 Monate her #199

  • Kranz
  • Kranzs Avatar
  • Offline
Liebe Sonnenwende,
Ich bewundere Deine vielseitigen Texte, mal sind sie ein Gedicht, mal eine
philosophische Abhandlung, mal eine psychologische Betrachtung, mal eine künstlerische Anregung, mal astrologische Erkenntnis………Wow! Toll!

Hier nun die leichtere Kost.

Ein Tag mit Claus, einer Zwillingssonne

Wenn der Wecker klingelt, steht Claus behende auf, es fällt ihm nicht schwer.
Dann holt er sich eine Zeitung vom Kiosk, denn 2 abonnierte Zeitschriften sind doch etwas wenig, um sich den rechten Überblick zu verschaffen. Information ist schließlich alles!!!!
Neben der Lektüre hält er ein munteres Schwätzchen mit seiner Freundin. Nichts, was er nicht schon gehört hätte, nichts, was ihn nicht interessiert.
Seine Kleidung ist zweckmäßig und sportlich und so begibt er sich zum Bus, denn wo sonst wäre die Möglichkeit besser, Leute kennenzulernen und Neuigkeiten zu erfahren.
So kam er neulich mit einem älteren Herrn, einem Steinbock, ins Gespräch über die Nutzung von Bodenschätzen. Der hatte eine erstaunlich profunde Kenntnis der Sachverhalte, bei der sich Claus recht oberflächlich vorkam. Das störte ihn aber wenig, denn er weiß nun ein wenig mehr über Bodenschätze zu berichten und über die erstaunliche Ernsthaftigkeit mancher Menschen.
Jetzt ist er am Arbeitsplatz eingetroffen. Er hat sich einen Job als freier Mitarbeiter bei einer Tageszeitung im Bereich Journalismus ausgesucht. So kann man Land und Leute kennenlernen und ist immer bestens orientiert.
Sein Zwilligsbruder ist bei der Post angestellt. Das hätte Claus auch interessiert.

Claus hat heute Lust auf einen bunten Abend. Geschwind lädt er ein paar Kollegen ein und auch die Nachbarn wollen nach getaner Arbeit hereinschauen.
So besorgt er schnell noch ein paar Mixed-Pickles aus dem Supermarkt, die belegten Brötchen könnte man ja zusammen vorbereiten.
Den Nachhauseweg legt er zu Fuß an frischer Luft zurück, denn die ist für ihn das reinste Lebenselixier.
Ein Astrologe, den er unlängst auf einer Party kennengelernt hat, war ja auch der Meinung, dass die Lungen dem Zwillingsprinzip unterstünden. Vielleicht war ja was dran an der Astrologie!!!!
Zu Hause finden sich nach und nach die Gäste ein , die belegten Brötchen werden unauffällig dekoriert , denn es geht dem Zwilling nicht so sehr um die Sinnlichkeit. Hauptsache der Blick wird nicht allzu sehr von der Unterhaltung abgelenkt!!!
Ähnlich sporadisch, wie die lockere Gesprächsrunde sich zusammengefunden hat, löst sie sich am späten Abend auf.
Im Bett informiert sich Claus durch einen Sexualreport über die geheimnisvolle Sexualität einer Skorpionfrau, die er heute abend kennengelernt hat. Erleichtert durch die vielen technischen Details und Hinweise schläft er ein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.107 Sekunden
Powered by Kunena Forum