2017 31 Mai

Von der verbotenen Liebe bis zum Presidentenehepaar

geschrieben von

Macrons Ehe

Emmanuel und Brigitte Macron

In den beiden letzten Artikeln dieses Blogs war bereits die Rede vom neu gewählten Präsidenten Frankreichs, Emmanuel Macron. In vielerlei Hinsicht überraschte er durch seine steile Karriere, nicht geradlinig, eher im Zickzackkurs verlaufend. Er studierte zunächst Philosophie, wurde dann aber Banker. Er diente als Finanzminister, ließ Hollande jedoch im Stich. Seine Partei steht weder rechts noch links. Jüngst versuchte er, die Rechte zu entmachten und die Linke zu zersplittern. Er ließ im Parlament zwar einige Studenten zu, aber die Mehrheit seines Kabinetts besteht aus Persönlichkeiten, die ihm ähneln, elitär und wohlhabend. Dennoch reicht dies nicht, um in ihm den klassischen französischen Politiker zu sehen. Sein Horoskop gibt darüber Aufschluss: Mond Opposition Uranus, eingebunden in ein T-Quadrat zu Mars im 7. Haus. AC knapp noch im Steinbock, das erste Haus ansonsten im Wassermann.

Schon die Tatsache, dass er der jüngste Präsident Frankreichs aller Zeiten ist, lässt staunen. Eine Karriere wie aus dem Nichts. Manche Franzosen veranlasst dies dazu, den Vergleich mit Napoléon Bonaparte zu ziehen. Ebenso erregt sein Privatleben einige Aufmerksamkeit. Als 15-jähriger verliebte er sich in seine um 24 Jahre ältere Französisch-Lehrerin. Dies ist in der Pubertät an sich nichts Ungewöhnliches. Doch muss wohl seine Liebe so eindeutig gewesen sein, dass er auf Drängen seiner Umgebung nicht nur das Gymnasium wechselte, sondern auch von Amiens nach Paris zog. Er soll seiner Lehrerin, die damals verheiratet und mehrfache Mutter war, angekündigt haben, zurückzukommen, um sie zu heiraten. Er hielt Wort, sie ließ sich scheiden, und seit 2007 sind sie verheiratet.

Eine solche Liebesgeschichte berührt das Herz vieler Menschen. Ebenso aber liest man im Internet ungeheuer schmutzige Angriffe auf sein Privatleben. Vor allem sein Alter und seine Ehe werden nicht verschont. Sein rückläufiger Mars im 7. Haus an der Spitze eines T-Quadrates ist ein Indiz für solche Konflikte.

Schauen wir uns die Horoskope des Ehepaares Macron an. Nun sind die Leser an der Reihe: Worin erkennen Sie, lieber Leserin und lieber Leser, eine solche Liebesgeschichte? Was fällt Ihnen auf und wie lautet Ihre Deutung? Um diese Fragen zu beantworten, dürfen Sie selbst entscheiden, mit welcher Methode (Synastrie, Komposit, Kombine oder noch anders) Sie gern arbeiten möchten.   

Die Horoskope von Brigitte und Emmanuel Macron

Die Hochzeit fand am 20. Oktober 2007 in Le Touquet-Paris-Plage statt, die Uhrzeit ist mir nicht bekannt. Le Touquet liegt im Norden Frankreichs in der Region Hauts-de-France.

Wettbewerb
Machen Sie mit, schreiben Sie mir eine E-Mail bis max. 2.500 Zeichen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Die drei besten Deutungen werden von einer fünfköpfigen Jury, bestehend aus Mitarbeitern der AstroPraxis, prämiert (1):

  1. Preis: eine Gratis-Beratung mit Helen Fritsch im Wert von 160,00 €.
  2. Preis: Ein Gutschein von Astronova im Wert von 50,00 €
  3. Preis: Eine schriftliche Horoskopdeutung von Anita Cortesi, wahlweise Radix, Prognosen oder Partnerschaft, hübsch gebunden, ca. 25 Seiten im Werte von 30,00 €.

Einsendeschluss ist der 20. Juli 2017 in Die Ergebnisse werden im Newsletter von August 2017 und in diesem Blog veröffentlicht.

Mehr zu diesem Thema: La République en marche. Emmanuel Macron und die fünfte Französische Republik
Mehr zu diesem Thema: Auf Messers Schneide. Emmanuel Macron und die Parlamentswahlen im Juni 2017

Anmerkung:
(1) Die Jury besteht aus 5 Mitarbeitern der AstroPraxis, die alle astrologisch versiert und in unterschiedlichen Funktionen hier tätig sind:
Susanne Albrecht, Lektorat
Brigitta Diemann, Studienberatung
Helen Fritsch, Leitung der Astropraxis
Valeska Haker, Office-Management
Manuela Reher, Lehrkraft

Gelesen 2814 mal Letzte Änderung am Samstag, 03 Juni 2017 13:39
Tweet
Helen Fritsch

Alle Beiträge von

Mehr in dieser Kategorie: « Scarlett Johansson wird 30
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten