Astropraxis Blog

Gratis-Angebote
Astro-Blog

 




Eine exakte Partnerwahl mit der Astrologie ist nicht möglich! Die AstroPraxis in einem Beitrag der Single- und Kontaktbörse Elite-Partner


Vor einiger Zeit war ein Filmteam von Elitepartner zu Gast in der AstroPraxis. ElitePartner bezeichnet sich selbst als „die Partnervermittlung für kultivierte, niveauvolle Singles auf der Suche nach einer festen Beziehung“.

ElitePartnerSeit einiger Zeit hat Elitepartner eine vierzehntägig neue Internet-TV Sendung im Programm „ElitePartner Single TV“. In loser Folge gibt die Sendung Tipps, wie es leichter wird, dem Traumpartner zu begegnen und was man dabei beachten sollte. Die Sendung wird moderiert allerdings nicht von der gleichen Dame, die auch die Interviews für die Sendung einfängt.

Jupiter im Widder und die Revolutionen im Nahen Osten und Nordafrika.

Wenn Jupiter ins Zeichen Widder wandert, dann schleicht er nicht dort hin und hält erst mal inne, um sich Bewusstheit zu verschaffen wie beim vorherigen Wechsel in die Fische – nein, er entfacht ein Feuer und eine Energie, die sich schlagartig Bahn bricht. WidderAm 22. Januar wechselte Jupiter seinen Zeichenhintergrund tritt seitdem mit aller Inbrunst als Widder auf.

Und plötzlich passieren auf politischer Ebene Dinge, die man nicht für möglich gehalten hätte.

An diesem Tag werden die neuen Präsidenten vereidigt: Im Blickpunkt zwei besondere Erlöserfiguren - vor zwei Jahren trat Barack Obama ins Amt, vor 50 Jahren John F. Kennedy.

Wie kaum ein anderer US-Präsident hat John F. Kennedy die Menschen mit seinem Charisma und seinen Visionen fasziniert. Trotz seiner recht kurzen Amtszeit hat er Spuren wie kein anderer hinterlassen.

...und Bernd Hader schimpft über Aberglauben und erlebt einen "Astro-Schock"– aber der Astrologie gehört die Zukunft!

Nachdem sich BILD mal wieder in die Debatte über die Astrologie und die 12 Tierkreiszeichen mit „sensationellen“ Neuigkeiten eines weithin unbekannten Astronomen aus den USA an seine Millionen-Leserschaft wandte, gab es prompt die Antwort des Pressesprechers der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. (GWUP), Bernd Hader.

Im preisgekrönten Medienjournal BILDblog erklärte er uns, wie es sich denn tatsächlich mit dem Tierkreis verhalte und warum die Präzession in der Himmelsbeobachtung eine Rolle spiele.

Ich bin Frau Dr. Claudia Becker für den gelungenen Artikel über die Astrologie in der Welt am Sonntag vom 2. Januar "Die moderne Astrologie hat nichts Magisches" sehr dankbar.

Sowohl Anhänger als auch Gegner der Astrologie kommen in ausgewogener und fairer Form zum Wort. Es ist mir ein Bedürfnis dennoch zwei Punkte zu präzisieren, die während des Interviews nicht ausführlich zur Sprache kamen und etwas missverständlich wirken.

Pünktlich vor Weihnachten stellt sich das Kino wieder den tiefen Fragen des Glaubens, ganz so als wäre Neptun in Kontakt mit Pluto gekommen

gom_1_1280x1024Am 16. Dezember ist der deutschlandweite Kinostart des französischen Dramas „Von Menschen und Göttern“. Der Film erzählt eine wahre Begebenheit, die Geschichte einiger christlicher Mönche, die in einer algerischen Stadt Entwicklungsarbeit leisten und gut und friedlich in Koexistenz mit der muslimischen Bevölkerung zusammenleben.

Nicht nur über seine Motive und Ziele, sondern, wie könnte es auch anders sein -  natürlich auch über seine Geburtszeit

Über welchen Menschen zur Zeit am meisten spekuliert wird, erscheint mir unstrittig zu sein. Es ist der Wikileaks-Sprecher Julian Assange – analog zu einem Hollywood-Reißer auch gern „Amerikas Staatsfeind Nr. 1“ genannt. 786px-Julian_Assange_NorwaAssange bezeichnet sich selbst übrigens nicht als Gründer von Wikileaks, ein oft für ihn gebrauchter Begriff. Trotzdem ist eines klar: Wikileaks ist Julian Assange, er hat die Internet-Plattform zu dem gemacht, was sie ist und führt sie wie der Internettheoretiker Geert Lovink es nannte, „wie ein mittelständischer Unternehmer“.

Bild: „Julian Assange (Norway, March 2010)“ von Espen Moe - originally posted to Flickr as IMG_4739. Lizenziert unter CC BY 2.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Julian_Assange_(Norway,_March_2010).jpg#mediaviewer/File:Julian_Assange_(Norway,_March_2010).jpg

Pluto im Steinbock und der autoritäre Staat

Leviathan_grSeit einigen Tagen werden wir in Deutschland tagtäglich mit Meldungen von offizieller politischer Seite über die Terrorgefahr und Spekulationen von journalistischer Seite über Anschlagsziele und –zeitpunkte bedacht. Es ist schwer, sich davon fernzuhalten, keine Angst zu empfinden und kein Misstrauen gegenüber einer gleich wie gearteten Andersartigkeit zu empfinden. Über den Sinn und Unsinn solcher Terrorwarnungen wurde bisher wenig debattiert. Was können diese Warnungen beim Einzelnen auslösen? Paranoia oder lebensrettende Wachsamkeit?

2010 15 November

Wolfgang Schäuble in der Krise

geschrieben von

Wenn Uranus und Mars miteinander im Konflikt sind...

Über den Politiker, über den in Deutschland momentan am meisten diskutiert wird, möchte ich nun auch aus astrologischer Sicht ein paar Worte hinzufügen.

Finanzminister Wolfgang Schäuble treibt momentan nicht nur ein Transit von Pluto über den Mond. Ich habe die Wirkung schon im Artikel über Michael Douglas beschrieben. Niedergang und Neuanfang sind seine vorherrschenden Themen in dieser Zeit des Wandels und so scheinen ihn alte Komplexe auf einer tiefen psychologischen Ebene zu berühren.

2010 12 November

Das Thema Karma im Horoskop

geschrieben von

Das, was in uns im Leben ganz besonders ruft: Ein Vortrag in der AstroPraxis als Appetithappen für eine bald beginnende neue Ausbildung

Reincarnation_ASAm letzten Wochenende, am 5. und 6. November besuchte der Vorsitzende des Deutschen Astrologen-Verbandes, Dr. Christoph Schubert-Weller die AstroPraxis, um in einem Vortrag und einem Workshop über das Karma im Horoskop zu informieren.

Ich habe nur den Vortrag besucht und doch muss ich sagen, dass schon dieser äußerst interessante Einblicke in ein weites Themenfeld vermittelt hat. Uns alle berührt wohl die Frage, was uns antreibt, was uns auf einer höheren Ebene im Leben immer wieder begegnet.

Seite 17 von 18